Begutachtung von Qualifikationen

Zu den wichtigsten Aufgaben des Committee for Quality Assurance gehört es, Qualifikationen von Personen zu begutachten und Prüfungsleistungen zu bewerten.

Die Fachgremien des European Committee setzen sich zusammen aus qualifizierten Fachexperten und übernehmen eine wichtige Aufgabe bei der Begutachtung von fachlichen Qualifikationen und Sachverständigenwissen.

Die Erstellung von Gutachten dient zum Nachweis bei potentiellen Arbeitgebern aber auch als Grundlage für eine Zertifizierung nach DIN EN ISO / IEC 17024 durch die EUCert Zertifizierungsstelle.

Nach einem von der Zertifizierungsstelle anerkannten Beurteilungsmaßstab werden für die Bewertung von Antragstellern folgende Nachweise herangezogen:

  • Zertifikate, Abschlüsse, Zeugnisse
  • Nachweise beruflicher Qualifikation
  • Referenzen
  • Nachweis einer mehrjährigen qualifizierten Berufserfahrung
  • Nachgewiesene Ausbildung im Fachbereich
  • Prüfung von Kenntnissen im Fachbereich